Supporters Cup 2013

Während erste und zweite Herrenmannschaft der Crailsheim Merlins zu ihren ersten Vorbereitungsturnieren in Rhöndorf und Gießen weilten, ruhte der Ball am letzten Samstag im August 2013 in der heimischen HAKRO Arena nicht. Die Merlins Supporters e.V. hatten zum ersten Fanturnier seit der Neugründung geladen. Vier Teams hatten sich angemeldet und kämpften im Modus „Jeder gegen Jeden“ um den Supporters Cup, einen vom Fanclub gestifteten Wanderpokal, der zukünftig jedes Jahr einen neuen „Besitzer“ bekommen soll. Unter den Teilnehmern fand sich mit den „Tiefenbacher Tauben“ auch eine Auswahl der Fußballmannschaft des SV Tiefenbach, die mit ihrem hervorragenden Teamplay für mächtig Furore sorgten. Geht es nach den Veranstaltern, sollen nächstes Jahr gerne weitere Vereine diesem Beispiel folgen. Erst in ihrem dritten Spiel mussten sich die Tiefenbacher geschlagen geben und verpassten damit den Turniersieg. Denn die Spielplanauslosung hielt idealerweise das Duell der beiden einzigen bis dato noch ungeschlagenen Teams für den Abschluss des Supporters Cup 2013 bereit. Nachdem sich zuvor das Team „M-Block“ gegen das Team „Merlins Supporters“ den dritten Platz gesichert hatte, gewann die ausfallgeplagte Truppe der „Streamteam Lizards“ mit einer kämpferischen Leistung überraschend gegen die Tiefenbacher, die ihre Spiele zuvor jeweils klar gewonnen hatten. Doch die Streamteam Lizards hatten mit MerlinsTV-Moderator Daniel Feuchter schließlich den besten Spieler des Turniers in ihren Reihen, der als besonderes Schmankerl noch mit einem „MVP“-Pokal geehrt wurde.

Impressionen vom Fanturnier: